Andreas Maschner

Seit 2011 als Partner an der Seite von Katja Prohl, unterstützt Andreas Maschner die Fahrschule mit seiner langjährigen Erfahrung: bereits seit 1994 unterrichtet er in den Klassen A, B und BE. Seit 2002 ist er auch Ausbildungsfahrlehrer für alle Fahrlehreranwärter.

Zusätzlich ist er Motorradsicherheitstrainer und Rennstreckeninstructor für Motorräder. Die Motorradschulungen führt er auf Wunsch auch gerne mit einer Videoanalyse durch.

Andreas legt größten Wert auf eine individuelle und angepasste Ausbildung, sowie ein sicheres Handling und Beherrschen des Motorrads in allen Situationen.

Bei soviel Engagement im Motorradbereich versteht es sich von selbst, dass Motorradfahren sein größtes Hobby ist.

Die körperliche Fitness spielt für Andreas dabei eine sehr wichtige Rolle: als bayerischer Vizemeister der Jungsenioren betreibt er mit Squash und Fitness seinen persönlichen sportlichen Ausgleich.

Andi Maschner ist zu erreichen  0171/93 763 93